Archiv für die Kategorie ‘Bonzen’

 
Angesprochen auf Bert Rürup von der MaschmeyerRürup AG, welcher die Familienministerin Kristina Schröder ganz selbstverständlich bei der Vorführung der neuen Pflegeversicherung begleitete, verhaspelt sich die Familienministerin mehrfach, wird unsicher – und ergreift schlussendlich lieber die Flucht.

Was für ein Abgang…

Die ganze Dokumentation über Carsten Maschmeyer und Konsorten kann man sich hier ansehen: http://www.youtube.com/watch?v=nxu25WHnZGI

Auch interessant: http://www.mr-ag.com/de/startseite.html

http://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%BCrup-Rente

http://de.wikipedia.org/wiki/Bert_R%C3%BCrup

http://de.wikipedia.org/wiki/Carsten_Maschmeyer

 
 
Der frühere US-Senator William Fullbright sagte 1973:

„Die Israelis kontrollieren die US-Politik im Kongress und im Senat.“

 
Siehe dazu auch: https://deinweckruf.wordpress.com/2010/11/16/es-ist-offiziell-zionisten-kontrollieren-die-usa/

Vor gut einem Jahr haben wir in unserer „Zitat der Woche-Rubrik“ über Hastings Ismay berichtet. Nochmal zur Erinnerung: Hastings Ismay wurde unter dem Kriegsverbrecher Winston Churchill zum ersten Generalsektretär der NATO ernannt.

Doch besonders berühmt ist für seine Aussage, die wir in der „Zitat der Woche-Rubrik“ auch thematisiert hatten. Dort sagte er, im Hinblick auf Europa sei das Ziel der NATO, Zitat:

„…to keep the Russians out, the Americans in, and the Germans down.“

Nun könnte man ja meinen, diese Ansicht aus den Fünfzigern sei veraltet, Deutschland wäre endlich akzeptiert und man würde uns in der NATO vertrauen – doch weit gefehlt!

Denn Dmitri Olegowitsch Rogosin, ständiger Vertreter der Russischen Föderation in der NATO, gab nach seinen Verhandlungen über Raketenabwehrprogramme in Europa bekannt, dass er an den von Hasting Ismays aufgestellten Richtlinien auch heute noch weiter festhalten will, Zitat Rogosin:

„NATO continues to live by the principles set down by NATO Secretary General Lord Ismay: `To keep the Russians out, the Americans in, and the Germans down.‘ … This means control over German militarism, they understand that the Germans may always develop into a force that will consolidate Europe around itself.“

Auf Deutsch:

„Die NATO wird auch weiterhin an den von NATO-Generalsektrtär Lord Ismay aufgestellten Richtlinien festhalten: 

‚…Die Amerikaner [in Europa] zu halten, die Russen [aus Europa] herauszuhalten und die Deutschen kleinzuhalten.‘

Das heißt Kontrolle über Deutschlands Militär, sie verstehen das die Deutschen sich immer zu einer Macht entwickeln könnten, welche dann ganz Europa umschließen wird.“

Das heißt also im Klartext, dass Deutschland auch weiterhin an der kurzen Leine gehalten und kontrolliert wird, und das nach nun schon über 50 Jahren, als Lord Ismay diesen Grundsatz für Deutschland, Europa und die NATO festgelegt hat.

Deutschland wird also weiterhin misstraut, egal wie sehr es sich auch bemüht.

Wir werden auch noch in 100 Jahren immer nur die Handlanger und Lakaien der führenden Länder bleiben, Deutschland selber wird nur als Dienstbote und als Fußabtreter missbraucht – es wird Zeit, dass sich das ändert.

Quelle: http://news.eirna.com/412293/rogozin-nato-still-aims-to-keep-russias-out-and-the-germans-down

https://deinweckruf.wordpress.com/2010/11/11/zitat-der-woche-teil-15-hasting-ismay-und-sein-fan-henry-kissinger-gegen-eine-fuhrungsrolle-deutschlands/

Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Hastings_Ismay,_1._Baron_Ismay

http://de.wikipedia.org/wiki/Dmitri_Olegowitsch_Rogosin

https://deinweckruf.wordpress.com/2010/11/08/bilderberger-gegen-deutsche-fuhrungsrolle-deutschland-wird-nie-wieder-eine-unabhangige-fuhrungsmacht-sein/

https://deinweckruf.wordpress.com/2011/06/01/zitat-der-woche-teil-25-georges-clemenceau-uber-die-vernichtung-des-deutschen-volkes/

https://deinweckruf.wordpress.com/2011/04/23/zitat-der-woche-teil-24-robert-vansittart-der-antideutsche-verrat-schon-1897-waren-die-weltkriege-beschlossene-sache/

 
Dieses Video zeigt, wie viele Personen die irgendwie mit dem 11.September in Verbindung standen und die offizielle Version in Frage stellten oder in Frage hätten stellen können, auf doch recht mysteriöse und seltsame Art und Weise ums Leben kamen.

Besonders hervorzuheben ist da natürlich auch der Fall der Deborah Palfrey, die sich angeblich selber erhängte obwohl sie doch noch kurze Zeit vorher in der Alex Jones Show sagte, sie würde definitiv keinen Selbstmord begehen.

Auf jeden Fall bekommt man beim Anschauen des Videos ein mulmiges Gefühl, da man mit den hinterhältigen Machenschaften dieser NWO-Elite konfrontiert wird und sich dabei doch ziemlich machtlos fühlt.

Siehe auch: http://en.wikipedia.org/wiki/Deborah_Jeane_Palfrey

http://youtu.be/lt6O0ruFmfE

https://deinweckruf.wordpress.com/2011/10/05/operation-northwoods-beweist-eine-inszenierung-von-terroranschlagen-ist-durchaus-moglich/

https://deinweckruf.wordpress.com/2011/09/12/benjamin-netanyahu-911-war-gut-fur-israel/

https://deinweckruf.wordpress.com/2011/07/15/titel-thesen-temperamente-wie-die-usa-auch-10-jahre-nach-den-anschlagen-die-wahrheit-verschweigen-und-wie-ein-herr-broder-sein-wahres-gesicht-zeigt/

 
Gerard Batten, britischer Politiker und seit 2004 auch Europaabgeordneter, gab am  12. September 2011 im Europäischen Parlament eine wirklich interessante Rede, in der er die Macht der Bildergruppe bestätigt und deren wahren Absichten, nämlich eine Weltregierung etablieren zu wollen, schonungslos aufdeckt.

Hier einmal die Rede im Wortlaut, Zitat Gerard Batten:

„Herr Präsident, die Kommission hat vor kurzem meine schriftliche Anfrage bestätigt, dass die Kommissare Almunia und Kroes im Juni das Bilderberg-Treffen in St. Moritz besuchen werden.

Die Kommission kann mir keine Einzelheiten nennen, was besprochen wurde. Aber man hat mir versichert, dass die Bilderberger keine Entscheidungen treffen würden.

Wenn bei den Bilderberg-Treffen aber nur über Geschäfte geredet wird, warum sind dann die Mächtigsten aus der ganzen Welt, darunter auch unser Schatzkanzler George Osborne, dort zu Gast?

Und welches andere Gipfeltreffen der führenden Politiker der Welt aus Politik, Finanzwesen und Wirtschaft würde in den Mainstreammedien, so wie auch bei der BBC, vollständig unkommentiert und ignoriert werden?

Es ist unmöglich, nicht zu dem Entschluss zu kommen, dass die fehlende Berichterstattung über die Bilderbergkonferenzen nichts anderes ist als eine Verschwörung zwischen den Organisatoren und den Medien.

Es bestätigt lediglich die Überzeugung vieler, dass die heimliche Agenda der Bilderberggruppe beabsichtigt, eine undemokratische Weltregierung zu etablieren.

Es ist eine Schande, dass die Europäische Kommission da mitwirkt.“

Recht hat er, und Respekt für den Mut, diese Geheimniskrämerei nun öffentlich auszusprechen! Denn es kann ja wohl nicht sein, dass es eine Abmachung zwischen den Organisatoren der Bilderbergkonferenzen und den Mainstreammedien gibt, dass über eben diese Konferenzen nicht berichtet werden darf, was ist das nur für eine Presse, die einen Maulkorb bekommt und diesen auch noch ohne Beschwerden akzeptiert?

Aber noch interessanter ist natürlich die Aussage, über die Absichten der Bilderberger. Denn das diese eine Weltregierung wollen, ist uns zwar lange schon bekannt, trotzdem ist es natürlich interessant, dies von einem führenden Politiker auch noch einmal bestätigt zu bekommen.

Werfen wir doch einen Blick rüber zur EU, durch die (vielleicht extra herbeigeführte?) Eurokrise ist man ja jetzt geradezu gezwungen worden, die Vereinigten Staaten von Europa und somit die Abschaffung der Nationalstaaten herbeizuführen, das alles ist Teil dieser geplanten Weltregierung.

Nur traurig, dass Großbritannien da jetzt nicht mitspielen will. Aber bei der Macht der Bilderberger werden die auch noch dazu gezwungen werden, ob sie wollen oder nicht, dessen können wir uns sicher sein.

Deswegen sollte man in Sachen EU so gut es geht weiter informieren, damit auch die letzten Schlafschafe aufwachen und merken, was mit Deutschland eigentlich passieren soll.

Auf jeden Fall weiterkämpfen und nicht aufgeben.

Quellen: http://youtu.be/DDKgXsK5dzA

http://en.wikipedia.org/wiki/Gerard_Batten

http://www.focus.de/politik/ausland/eu/eu-blockierer-zunehmend-isoliert-premier-cameron-muss-eu-veto-vor-parlament-verteidigen_aid_693210.html

https://deinweckruf.wordpress.com/2011/11/08/zur-lage-der-brd-die-vereinigten-staaten-von-europa-werden-kommen/

Siehe auch: https://deinweckruf.wordpress.com/2011/08/30/ursula-von-der-leyen-fordert-die-vereinigten-staaten-von-europa-der-niedergang-deutschlands-ist-somit-besiegelt/

https://deinweckruf.wordpress.com/2011/07/26/der-spiegel-deutete-im-jahr-1997-an-deutschland-hat-seine-volle-souveranitat-nur-sporadisch-zuruckerlangt-und-ist-ein-treuer-vasall-amerikas/

https://deinweckruf.wordpress.com/2011/06/12/peer-steinbruck-und-seine-bilderberg-freunde-werden-ausgebuht/

https://deinweckruf.wordpress.com/2011/01/12/selbst-im-bundestag-misstraute-man-den-bilderbergkonferenzen/

https://deinweckruf.wordpress.com/2010/12/21/wurden-wir-belogen-benjamin-freedman-und-die-wahrheit-uber-die-weltkriege/

https://deinweckruf.wordpress.com/2011/07/05/wie-deutschland-endlich-wieder-frei-wird/

https://deinweckruf.wordpress.com/2010/11/08/bilderberger-gegen-deutsche-fuhrungsrolle-deutschland-wird-nie-wieder-eine-unabhangige-fuhrungsmacht-sein/

https://deinweckruf.wordpress.com/2011/04/09/die-auswirkungen-der-neuen-weltordnung/

https://deinweckruf.wordpress.com/2010/08/24/sigmar-gabriel-wir-haben-gar-keine-bundesregierung/

https://deinweckruf.wordpress.com/2010/09/09/welt-online-wir-brauchen-eine-weltregierung/

 
Nun ist es keine Verschwörungstheorie mehr…
Damit dürften die Tage des US-Dollars als Reservewährung gezählt sein.

Es ist mehr als bezeichnend, was sich die letzten Wochen und Monate abgespielt hat. Um den Euro zu retten, um Griechenland zu retten wurden zwei EU-Rettungsschirme beschlossen, mit denen die Steuerzahler geschröpft und das ach so tolle Europa gerettet werden sollte, so zumindest verkaufte man uns die ganze Tragödie.

Doch das ist natürlich eine Lüge. Denn die Wahrheit ist, dass wir in erster Linie nur die Banken retten, und nicht die Staaten und den Euro.

Dies bestätigt jetzt auch der Hedgefond-Manager Karsten Schröder im Sterninterview. Völlig unverblümt spricht er Klartext, und dieses Interview sollte auch noch den letzten „Ach wir leben in einer perfekten Demokratie“-Träumer aufgeweckt haben.

Denn auf die Frage, ob die Bankenlobby die deutsche Politik im Griff hat, antwortet Schröder folgendes, Zitat:

„Ja, bisher war es so. Wenn ich die schlingernde Diskussion über den Schuldenschnitt für Griechenland und andere Staaten sehe, kann ich nur sagen: Es geht um Bankenrettung, nicht um die Rettung von Staaten. Da hat die Bankenlobby aus ihrer Sicht einen guten Job gemacht.“

Das ist ein Skandal! Warum wird uns in den Medien und von der Politik immer noch weisgemacht, es gehe um die Euro-Rettung und die Rettung von Staaten, wo doch hier ein bekannter Hedgefond-Manager offen zugibt, dass unsere Steuergelder für die sogenannten Rettungsschirme nur den Banken zugute kommen? Vielleicht war das ja die Gewissensfrage, an der Wolfgang Bosbach nicht vorbei kam, nämlich dass das eigene Volk von vorne bis hinten belogen und betrogen wird, und deren Steuergelder nur an dreiste Verbrecherbanken gehen?

Man kann nur hoffen, dass die Occupy-Proteste weiter andauern werden, und wir vielleicht irgendetwas erreichen können, allerdings wird das Finanzkapital wohl zu mächtig für uns sein – leider.

Quelle: http://www.stern.de/wirtschaft/news/hedgefonds-manager-schroeder-transaktionssteuer-ist-gefaehrlich-1745965.html

Siehe auch: https://deinweckruf.wordpress.com/2010/12/07/politiker-und-banker-busenfreunde-auf-schmusekurs/

https://deinweckruf.wordpress.com/2010/11/24/die-banker-geben-keine-mude-mark-fur-irland/

https://deinweckruf.wordpress.com/2010/12/22/politiker-sind-nur-marionetten-des-finanzwesens-ronald-reagan-machte-den-anfang/