Die Regierung der BRD arbeitet verbissen an der Umsetzung des Europäischen Föderalismus, also der „Vereinigten Staaten von Europa“. In dem oben gezeigten Videoausschnitt bekennen sich fast alle Politiker zu den „Vereinigten Staaten von Europa.“ Ohne Befragung und Zustimmung des Deutschen Volkes, vor allem aber scheinbar ohne Kentniss der Sachlage und der Folgen, wird von deutschen Politikern unsere demokratische Lebensgrundlage zerstört und einer globalstrategischen Finanz- und New-Order geopfert.

Es scheint, als würden dem derzeitigen BRD-Vorstand die Zeit davon laufen, denn sie peitschen die Zerstörung unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung gegen jede rechtsstaatlichen Grundsätze durch. Dieser Wahnsinn hat Methode!

Die „BRD“ muß in die EU aufgelöst werden, um damit ihr Legitimations-Debakel aufzulösen, sowie den Interessen bestimmter Machtgruppen zu genügen.
Neue brisante Informationen legen den Verdacht nahe, dass Teile der Politik, sowie der öffentlich-rechtlichen Medien von Geheimdiensten Amerikas und Israels gesteuert werden.

Deren Interessen stehen hinter einer Europäischen Union, die die Bibel-Prophetie vom Untergang der Nationen und Reiche in die Tat umsetzen wird. Welchen Einfluss diese Gruppierungen auf Politik und Wirtschaft haben, kann man nach G8-Gipfel und ähnlichem ahnen. Die „Neue Weltordnung“ muss in deren Interesse in kurzer Zeit umgesetzt werden, denn der Zeitplan ist nun eng gefasst…

Es ist anscheinend nicht mehr viel Zeit für die Nationen Europas, dann schlagen die EU-Gitter-Türen um uns zu. Gegen spätes aufwachen und Widerstand der Europäer gibt es schon Gesetze. Bei Aufstand und Unruhen EU-Truppen und Schießbefehl!

Siehe auch: https://deinweckruf.wordpress.com/2011/08/19/winston-churchill-bestimmte-schon-1946-dass-es-ein-vereinigte-staaten-von-europa-geben-wird/

https://deinweckruf.wordpress.com/2011/02/08/joschka-fischer-die-vereinigten-staaten-von-europa-mussen-endlich-realitat-werden/

https://deinweckruf.wordpress.com/2011/08/30/ursula-von-der-leyen-fordert-die-vereinigten-staaten-von-europa-der-niedergang-deutschlands-ist-somit-besiegelt/

Kommentare
  1. Revolution-NOW sagt:

    Traurig aber wahr…
    Deswegen: Es wird Zeit für eine Revolution der Bürger!

  2. Woopy sagt:

    Sobald der Michel nix mehr zu futtern hat, geht er auf die Strasse. Auch wenn es Winter ist. Also wird es noch eine Weile dauern. Noch sind wir nicht so weit.

  3. Heidelore Terlep sagt:

    Wer sind die Illuminaten?
    Sie nennen sich, wie schon der Name sagt, die „Erleuchteten“
    Ihre Ursprünge reichen weit zurück ins alte Mesopotamien.
    ( „Bruderschaft der Schlange)
    Am 1. 5. 1776 wurde der „Bayrischen Illuminatenorden“
    in Ingolstadt durch Adam Weishaupt gegründet.
    Inhalte, Ziele, Absichten und Strategien dieses Ordens
    decken sich weitgehend mit denen der NWO.
    Sie sind für jeden einsichtbar.
    Man sehe sich einmal den Symbolgehalt der Ein- Dollar – Note der USA an.
    Über der Pyramide thront das Allsehende Auge (Luzifer)
    Darunter der Sinnspruch „Ordo novus seclorum = NWO.
    Die Strategien der Initiatoren der NWO beinhalten die Verbreitung von Angst,
    die die Menschen einschüchtern soll.
    Alle Unterorganisationen, wie die EU, die Bilderberger, die Geheimdienste u.v.a.m.
    sind nur Marionetten.
    Es ist nicht zielführend sich emotional einen ständigen Schlagabtausch mit ihnen
    zu liefern.
    Zielführend ist es, sich die „Achillesferse“ (Schwachstelle) der NWO anzusehen.
    Die Hintermänner der NWO müssen den freien Willen des Menschen respektieren.
    (Gesetz des Universums)
    Ein ganz einfaches Beispiel: Die EU erteilt Vorgaben und wartet auf die Reaktion der
    Menschen, wird die Vorgabe akzeptiert, das heißt befolgt, erfolgen weitere Vorgaben
    u.s.f.
    Z.B. die „Glühbirnenverordnung“ Die EU kann niemandem verbieten die alte Glühbirne
    weiter zu verwenden. Sie bietet die „Energiesparlampe“ an und wartet darauf,
    ob die Menschen sie annehmen. Viele Menschen lassen sich einschüchtern und
    verwenden die Energiesparlampen.
    So läuft das Spielchen- Vorgabe- Akzeptanz- Vorgabe.
    Es ist an der Zeit sich aus der „Höhle“ Platons herauszubegeben!
    Aus der zappeldusteren Höhle der Energiesparlampe= Ideensparlampe,
    zurück zur alten Glühbirne, das heißt zu den Ideen und Urbildern Platons.
    Vielleicht geht dem Einen oder Anderen jetzt doch ein Licht auf!
    Die NWO ist ein globale! Europa, gefesselt in der EU ist schon lange Teil der NWO.
    Aber was ist mit dem Rest der Welt?
    Den Initiatoren des „Arabischen Frühlings“ läuft der Frühling davon.
    Der NWO läuft die Zeit davon, vor allem aber die „Welt“.

  4. Heidelore Terlep sagt:

    Folgendes möchte ich noch hinzufügen:
    Am21. 5.2010 beklagte Zbigniew Brzebinski in seiner Rede vor der „council on foreigne
    Relations“ weltweites politisches Erwachen.
    Er sagte:“ Das erste Mal in der Geschichte der Menscheheit sind die Menschen politisch
    erwacht und sie lassen sich von uns nichts mehr sagen; die NWO droht gerade an allen Fronten zusammenzubrechen.“
    .

  5. Tom Orden sagt:

    In unserem wunderbaren Deutschland gibt es einen Berg von Problemen:

    1. Die Mieten werden immer höher!
    2. Die Lebensmittel werden immer teurer!
    3. Die Gehälter bleiben immer gleich, obwohl alles immer teurer wird!
    4. Die von den Politikern genannten Arbeitslosenzahlen entsprechen nicht der Wahrheit, was wir den Jobcenter verdanken, die hunderttausende Leute in Maßnahmen stecken!
    5. Die Politiker werden immer korrupter und versuchen uns einen falschen Aufschwung einzureden!
    6. Die Konzernbosse werden immer hinterhältiger!
    7. Die Reichen werden immer reicher!
    8. Die Armen werden immer ärmer!
    9. Und die allgemeine Unzufriedenheit wächst und wächst!

    Und wer ist Schuld daran? Natürlich die Regierung!
    Und was kann getan werden, damit sich in diesem Land endlich etwas zum besseren wendet?
    Ganz einfach: Die Regierung muss abgesetzt und durch eine neue und bessere ersetzt werden, sonst wird die Lage immer schlimmer!
    Und hier nun, was SIE persönlich tun können, um in diesem Land etwas zu verändern:

    1. Gehen SIE auf möglichst viele Demos, auf denen gegen die Regierungspläne protestiert wird!
    2. Erstellen SIE wenn möglich eine eigene Website im Internet und protestieren SIE dort gegen die Pläne der Regierung!
    3. Kreieren SIE ein eigenes Anti-Regierungs-Flugblatt und verteilen SIE es sicherheitshalber heimlich in ihrer Heimatstadt!
    4. Suchen SIE sich eine ehrenamtliche Tätigkeit, denn es kann bekanntlich nie schaden denen zu helfen, die am meisten unter den dummen Politikern zu leiden haben!
    5. Gründen SIE wie wir eine eigene Organisation und nehmen SIE den gewaltlosen Kampf gegen die korrupten Politiker und die kapitalistischen Konzernbosse auf!

    Wir hoffen SIE haben Gefallen an unserem Flugblatt gefunden und entscheiden sich uns beim Kampf gegen die inkompetente Regierung zu unterstützen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Der Orden der Patrioten

  6. Heidelore Terlep sagt:

    Die einzelnen sogenannten „nationalen“ Regierungen Europas werden von Brüssel aus in ihre Ämter gehievt und die Regierungsprogramme werden in Brüssel bestimmt.
    „Köpfe“ können ausgetauscht werden, die Regierungsprogramme nicht.
    Zielführend ist es: Sich über die Inhalte, Zielsetzungen, Absichten und Strategien der Initiatoren
    der NWO zu informieren.
    Der Zug, der in die „schöne Neue Welt- Ordung“ fährt hat ein wirkungsvolles Bremssystem.
    Die EU, als Teil der NWO, kann ihre Richtlinien, Vorgaben Beschlüsse nur durchbringen
    wenn die Mehrheit der Menschen zustimmt. Um diese Mehrheit zu bekommen werden die Menschen durch verschiedene Szenarien verängstigt, eingeschüchtert und weichgeklopft.
    Bis sie schließlich allem zustimmen. (Siehe die Vorgangsweise Brüssels bei der Ratifizierung
    des Lissboner- Vertrages. Hier wurden die Irländer durch Versprechungen und Angstszenarien
    gefügig gemacht.
    Der Wutbürger muß zum Mutbürger werden.
    Solange die Menschen sich einschüchtern ängstigen und weichklopfen lassen
    wird der Zug in die NWO unterwegs sein.
    Lassen wir uns nicht einschüchtern und weichklopfen!
    Nur so können wir den Zug anhalten.
    Angst soll die Menschen gefügig machen und bereit,
    die NWO zu akzeptieren.

  7. reichling sagt:

    Was wäre so schlimm an den „Vereinigten Staaten von Europa“?

    Die Zeit, in der weite Teile Europas, auch den heutigen Deutschlands, zum Imperium Romanum gehört haben, war nicht unbedingt die schlechteste gewesen. in weiten Teilen Europas herrschte jahrhunderte lang Frieden.

    Und dann darf ich das Fränkische Reich verweisen, das unter Karl dem Großen wohl seine größte Ausdehnung hatte und sich über weite Teile Mittel-, West- und Südeuropas erstreckte. Dass es zerfiel, lag nicht am Gegensatz der in ihm lebenden Völker, sondern an seinen Herrschern.

    Deutschland und Frankreich sind Nachfolgestaaten dieses Reiches.

    Was also spricht dagegen, wenn die europäischen Völker wieder zueinander finden?

    • Wizard sagt:

      @reichling: Was schlimm daran wäre? Wir würden als Staat auch noch das letzte Fünkchen Souveränität abgeben (wobei Schäuble ja meinte wir wären seit 1945 sowieso nicht mehr souverän gewesen…), und wir müssten von unseren Steuergeldern ganz Europa mit durchfüttern!

      Außerdem möchte ich Deutschland als Nationalstaat behalten!

      Aber reichling, damit auch du up-to-date bist, schau dir doch mal diese Aussagen von Schäuble an:

      Der Artikel hier sollte dir auch weiterhelfen: http://www.radio-utopie.de/2011/11/20/staatsfeind-nr-1-wolfgang-schauble-muss-aus-seinem-amt-entfernt-werden/

      • HKL sagt:

        Egal wer sich gegen die Pläne der Politverbrecher stellt,er wird sofort mundtot gemacht. Ihr glaubt doch nicht wirklich das die sich vom dummen deutschen Proletarier in die Suppe spucken lassen? Eine Partei oder gar der kleine Mann kann nichts ausrichten.Die Partei wird verboten und die Personen kommen in „Schutzhaft“! Das einzige was gegen diesen Verbrecherstaat hilft,ist ein Krieg! Und der liebe Leute ist längst in Planung!!!

  8. […] Letzte Kommentare Schäuble will in zwe… on Winston Churchill bestimmte sc…Schäuble will in zwe… on Die Ratifizierungen von EU-Abk…Schäuble will in zwe… on Die Bundesregierung schwärmt v…anni.meier80@gmx.de on Anders Breivik heimlich vor Ge…Wizard on Zur Lage der BRD – Die V… […]

  9. […] durch die (vielleicht extra herbeigeführte?) Eurokrise ist man ja jetzt geradezu gezwungen worden, die Vereinigten Staaten von Europa und somit die Abschaffung der Nationalstaaten herbeizuführen, das alles ist Teil dieser geplanten […]

  10. […] Kommentare Gerhard Schröder: … on Zur Lage der BRD – Die V…Gerhard Schröder: … on Ursula von der Leyen fordert d…Gerhard Schröder: … on […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s