Das ist amerikanische Demokratie at its best – oder sollte ich besser sagen Scheindemokratie?

Die unfreie Presse verschweigt einfach den umgemütlichen Präsidentschaftskandidaten Ron Paul, und das obwohl er bei der „Straw Poll“ in Iowa Zweiter wurde und nur knapp hinter Michele Bachmann war.

DAS passiert mit denjenigen, die sich nicht dem politischen Einheitsbrei anpassen und einen anderen Weg gehen wollen! Sie werden entweder verleumdet oder aber komplett totgeschwiegen!

Ist das wirklich noch eine Demokratie, oder nicht doch eher eine Diktatur, die so perfekt funktioniert, dass wir sie für eine Demokratie halten?

Denken Sie mal darüber nach…

Siehe auch: https://deinweckruf.wordpress.com/2011/07/13/jon-huntsman-wurde-von-den-bilderbergern-fur-die-prasidentschaftswahlen-2012-ausgewahlt/

Advertisements
Kommentare
  1. Eso-Vergelter sagt:

    Die USA haben den Afghanistankrieg verloren. Die USA erleben jetzt einen ähnlichen Zusammenbruch, wie die ehemalige UdSSR. Alle charakterlosen US-Amerikaner werden sterben. Nur eine Minderheit wird überleben; nämlich die nicht-grünen Ökos. Es werden u. a. die herkömmlichen Autos durch 1 l-Autos ersetzt. Und mehrere Millionen Ausländer und Mischlinge werden weggeschafft.

  2. Raoul Duke sagt:

    Soviel also zur angeblichen Demokratie, unglaublich…

  3. alraune 19 sagt:

    alraune 19 sagt:
    Eso-Vergelter: Wo, bitteschön, haben denn die USA den Afghanistan-Krieg verloren? Die vorhandenen Probleme sind einfach da,man kann sie nicht einfach „wegschaffen“ und sich einbilden,durch Manipulationen welcher Art auch immer die Menschheitsgeschichte zum positiven (positiv für wen und warum?) verändern zu können!
    Die Geschichte der Spezies Homo Sapiens wurde fast immer schon von asozialen, aber sehr einfallsreichen Kräften manipuliert. Meist zu deren Nachteil.
    Und wenn wir das ändern wollen, sollten wir uns demnächst was einfallen lassen. Weil die Zeit nicht für uns, sondern gegen uns arbeitet. Und das bedeutet schlussendlich, dass wir gegen SIE immer weniger (gemäss ihres Legalitätsprinzips…LACH!) machen können.
    Wir müssen sie JETZT aufhalten, die nachfolgenden Generationen werden schon so verblödet sein, dass sie IHNEN alles, auch das Unmöglichste, einfach GLAUBEN werden, auch wenn es naturgesetzlich UNMÖGLICH ist!
    Manchmal komme selbst ich zu den destruktiven Gedanken,dass eine wie auch immer geartete Gewaltanwendung nicht nur dem Staat überlassen werden dürfte.
    Und dass der Kampf gegen eine religiöse und nationale Pestilenz weder einer einzelnen Nation oder einem einzelnen Staat überlassen werden darf, haben spätestens die Ereignisse seit Ende des 19. Jahrhunderts vielfach und immer wieder bewiesen!
    Leider stimmt es tatsächlich: SIE sind unser Unglück (und damit das der gesamten Menschheit)!

  4. […] wie wir auch dank Jon Stewart’s Beitrag zu Ron Paul in der Daily Show wissen, sind es nicht nur alleine die konservativen Medien wie beispielsweise Fox News und Co, die […]

  5. Diethelm Ortner sagt:

    Korrupti – entpuppt sich ! ? ! ?
    Solange Institutionen, Juristas, Beamtenschaften und der gleichen, solche, von Regierenden beauftragten Machenschaften unterstützen und tolerieren, läuft die Menschheit geradewegs in die Sklaverei (auch deren einst- und heutigen Lobbyisten, sollten nicht verschont bleiben) einiger weniger Zionisten. . . .
    Nur noch eine Frage der Zeit, bis das gesamte System in sich zusammen brechen werde, zumal man doch längst erkennen könne, dass in sämtliche Kassen (sei es: Staat, Bund, Land, etc. Sozialen Einrichtungen usw.) nur noch der Pleitegeier zu kreisen scheint.
    Man bedenke, das selbst sämtliche Medien; augenscheinlich ohne Ausnahmen; durch Presseförderungen in deren Händen befinden, so liegt es an jedem einzelnen, sich gegen die eine oder andere Korruptionen zur Wehr zu setzen.
    Wie es den Anschein zu erwecken scheint, dürften die Medien die letzten sein, die am Ende ihres Zionistischen Spiels, am Hungertuch zu nagen haben, welche die augenscheinliche Aufgaben haben , den Bürger / Wähler „unwissend halten zu müssen“ . . . ohne das Medien es vielleicht selbst erkannten – oder ?
    Gott behüte dieses Land und alle die darinnen wohnen
    Diethelm Ortner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s