Wir haben hier bereits schon mehrfach über die fehlende Souveränität der Bundesrepublik berichtet, dass sie ungültig ist, faktisch nur den Status einer Firma (BRD-GmbH lässt grüßen!) hat und rein rechtlich als nach dem Deutschen Reich neu gegründeter Staat eigentlich gar nicht existiert.

Doch wirklich interessant wird es dann erst, wenn man auf einflussreiche Menschen stößt, die dieses auch noch bestätigen.

In einem Artikel (ab Seite 3!) von Historiker und CDU-Mitglied Dr. Albrecht Jebens  über die fehlende Souveränitat Deutschlands findet sich auch ein Zitat von Jim Hoagland.

Jim Hoagland ist ein einflussreicher, us-amerikanischer Publizist und schreibt schon seit Jahren für die regierungsnahe, maßgebende „Washington Post“, bis heute ist er der Zeitung treu geblieben.

Schon in den Achtzigern war Hoagland für die Washington Post tätig, und am 26. Januar 1989, also zu der Zeit als gerade die Wiedervereinigung im vollen Gange war, schrieb Hoagland in dem Leitartikel über die Bundesrepublik Deutschland folgende, wahre Worte, Zitat:

„[…]Die Gründung der Bundesrepublik fand unter der Vorspiegelung statt, dass die westlichen Besatzungsmächte mit den Deutschen gemeinsam das Ziel der Wiedervereinigung Deutschlands in absehbarer Zeit verfolgten.

Dieser Täuschungsversuch ist auch im Grundgesetz von 1949 enthalten, welches besagt, dass die Bundesrepublik nur ein Provisorium sei.

In ihrem Herzen aber wissen die Deutschen, dass die Westmächte zusammen mit der Sowjetunion Maßnahmen gegen die Wiedervereinigung getroffen haben, weil das Reich (!) dadurch Europa, wie einst, dominieren könnte. Die Deutschen müssen aber vortäuschen, das nicht zu wissen, so dass ihre Handlungen mit falschen westlichen Versicherungen übereinstimmen.

Dadurch ist es so weit gekommen, dass der Gebrauch von absoluten Unwahrheiten, die jedermann zu glauben vorgibt, zum alltäglichen Standard politischen Handelns in Westdeutschland gehört.[…]“

Unglaublich oder? Damit sagt Hoagland nicht nur, dass die Bundesrepublik ein Provisorium sei, sondern auch dass wir Tag für Tag verarscht werden mit vielen Halb – und Unwahrheiten von unserer Regierung und dem Rest der politischen Klasse!

Die Bundesregierung strebt seit 1994 für Deutschland einen ständigen(!) Sitz im UN-Sicherheitsrat an, ohne Erfolg. Warum? Sie hat bisher kein einziges Mal die Aufhebung der Feindstaatenartikel 53 und 107 in der UN-Satzung verlangt. Aufgrund dieser Klauseln können die Alliierten auch noch heute Gewalt gegen uns anwenden ohne die UN-Satzung zu verletzen, selbst wenn wir im Sicherheitsrat vertreten wären. Strebt unsere Regierung die Aufhebung dieser Artikel nicht an, weil sie als überholt, unwirksam angesehen werden oder weil wir gar nicht souverän sind, es nicht einmal werden wollen?

 Den vollständigen Artikel von Hoagland kann leider unentgeldlich nicht mehr aufgerufen werden (die Washington Post verlangt Geld dafür!), aber ich habe das Zitat wie bereits erwähnt von Albrecht Jemens übernommen, deswegen halte ich es auch für authentisch.

 Fakt ist doch, sie haben Deutschland die Souveränität nicht zurückgegeben, weil sie Angst hatten, vor einem neuen, dominierenden und mächtigen Deutschland. Und deshalb halten sie uns auch weiterhin klein und an der Leine, damit wir nicht zu mächtig werden und auch ja schön brav weiter auf die Herrchen hören.

Da fragt man sich nur noch, wie lange dies wohl das Volk noch mitmacht. Wenn sie von all dem wüssten, vermutlich nicht mehr lange.

Und genau deswegen müssen wir sie aufklären.

Quellen: http://www.reformnetz.de/vortrag/BRDsouv.pdf

http://pqasb.pqarchiver.com/washingtonpost/access/73773809.html?FMT=ABS&FMTS=ABS:FT&date=Jan+26%2C+1989&author=Jim+Hoagland&pub=The+Washington+Post+(pre-1997+Fulltext)&edition=&startpage=a.25&desc=Libya%3A+The+Germans%27+Credibility+Problem%3B+The+lesson+of+cover-ups+is+that+they+generally+are+fatal.

http://www.highbeam.com/doc/1P2-1171034.html

Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Albrecht_Jebens

http://en.wikipedia.org/wiki/Jim_Hoagland

http://www.washingtonpost.com/jim-hoagland/2011/03/02/ABFzJ7M_page.html

https://deinweckruf.wordpress.com/2011/07/19/us-sicherheitsberater-zbigniew-brzezinski-deutschland-ist-ein-amerikanisches-protektorat-und-ein-tributpflichtiger-vasallenstaat/

https://deinweckruf.wordpress.com/2011/07/26/der-spiegel-deutete-im-jahr-1997-an-deutschland-hat-seine-volle-souveranitat-nur-sporadisch-zuruckerlangt-und-ist-ein-treuer-vasall-amerikas/

https://deinweckruf.wordpress.com/2010/09/04/bundesrepublik-deutschland-gibt-zu-uns-hat-es-nie-gegeben/

https://deinweckruf.wordpress.com/2010/08/22/what-to-do-with-germany/

https://deinweckruf.wordpress.com/2010/09/16/der-zwei-plus-vier-vertrag-ist-betrugerisch/

Kommentare
  1. Malcolm sagt:

    Überrascht mich nicht…Alle wissen davon, außer die doofen deutschen Schafe…

  2. Oliver Twist sagt:

    „In ihrem Herzen aber wissen die Deutschen, dass die Westmächte zusammen mit der Sowjetunion Maßnahmen gegen die Wiedervereinigung getroffen haben…“

    – Falsch! Die meisten Deutschen wissen gar nichts, oder aber halten das für Verschwörungstheorien, und fröhnen lieber den verräterischen Systemparteien – widerlich, diese Dummheit bzw. Politikverdrossenheit…

  3. Pazifist sagt:

    Naja, bald kommt die EUDSSR und die wird bestimmt noch diktatorischer sein als die BRD…So oder so: Die Zukunft Deutschlands sieht nicht rosig aus😦

  4. Nordlicht sagt:

    Die BRD sollte lieber schnell BRDigt werden, damit wir eine neue Regierung aufbauen können!
    Denn die BRD ist auf Lügen aufgebaut!!!

  5. Casper sagt:

    Die BRD ist nur ein Provisorium weil sie ja schon auf einen europäischen Bundesstaat hinarbeiteten damals.

  6. Gerlinde sagt:

    Armes Deutschland…

  7. Perlentaucher sagt:

    Krass sowas auch noch von einem Amerikaner bestätigt zu bekommen – also von wegen Verschwörungstheorie – das ist die Wahrheit!!

    Die BRD ist ungültig und nur ein Provisorium…

  8. Ehrenfelde sagt:

    Heftig…Wir sind nur die ewigen Diener der Supermacht!

  9. Frank Wolfgang Richter sagt:

    Es ist so.
    Schaut in EURO satanischen BUNDes-Baphomet-PERSONALausweise!
    Da steht NICHT FAMILENName – nur Name! Mein Kater hat auch einen NAMEN! Er heisst Peter – hat aber keine Familie!😉 Menschenrechte hat er natuerlich nicht!🙂 Ihr somit auch nicht!
    Ihr seid seit Eurer Geburt vollkommen rechtlose c.d.m.-Sklaven und Betriebsbestandteil der privaten City-BRD-GmbH!
    Wer sich dagegen wehrt, bekommt ganz westlich-werte-demokratisch auf die Schnauze!

    Mit freiheitlichen Gruessen

    FWR

  10. Derbayer sagt:

    Es wird Zeit GG Artikel 20 in die Tat umzusetzen. Der Rechtsweg darf als ausgeschöpft betrachtet werden. Wir dürfen zur Selbstjustiz schreiten. Das heisst wir haben die gleichen Rechte wie unsere Justiz. Wir dürfen also die Immunität der Politiker und sonstiger krimineller Gruppen (z.B. Bangster) aufheben, unsere von unseren Steuergeldern bezahlten Polizisten rekrutieren und die ganze staatsfeindliche und kriminelle Organisation inhaftieren und selbst die Urteile sprechen..mal sehen wer hier noch Eier hat und sich traut…ich glaub leider niemand ausser mir..also ich bring das, wenn Ihr mir ernsthaft zur Seite steht. Wie schauts aus..wer macht mit? Allein gehts leider nicht, da sperren die mich nur weg oder schlimmeres dürfte mich dann erwarten…und das ist es mir aber dann auch nicht wert…ich schau in einer Woche nochmalauf diesen Blogg und wenn genug von Euch bereit sind mitzumachen, werden wir Nägel mit Köpfen machen.
    Gruss von einem echten Bayern

    • muHaHa sagt:

      Hey … magst Du Kuba nicht ^^ ???
      Klasse Klima, freie Heilfürsorge, etc.

      Ach so … stimmt … Fidel hat Guantanamo ja gar nicht anektiert …

      Aber zumindest der Flug mit „Steinmeier-AirLines CIA“ wäre gratis …

      Hatte mir aufgrund ähnlicher Gedanken vor 2 Jahren bereits einmal knapp 3 Monate „Bedenkzeit“ gegönnt … allerdings in heimatlichen Gefilden

    • Nordlicht sagt:

      @derbayer: Und wie genau willst du das umsetzen??! Putschen? Das funktioniert nicht, das sollten wir doch aus der Geschichte gelernt haben…

  11. Gaffer sagt:

    Scheiß US-Imperialismus…

  12. alraune 19 sagt:

    derbayer sagt;
    Dass uns die Zeit davonrennt, ist Dir und mir und vielen anderen Leuten klar. Und dass wir bisher noch kein tragfähiges Konzept entwickelt haben, spricht aber auch nicht eben für uns!
    Getan werden muss etwas, keine Frage! Aber Selbstjustiz ist absolut keine Möglichkeit, irgend etwas zum besseren zu verändern.
    Was nützen Dir, mir oder anderen „die Eier“, wenn ich „mich traue“ und damit nicht nur mein eigenes Leben, sondern auch den berechtigten Widerstand gegen diese satanische „Politik“ zugrunde richte? So viele dieser Gestalten, die dann aus eigennütziger Motivation nachwachsen, sind fast unmöglich zu liquidieren…
    Wir müssen sie mit ihren eigenen Waffen schlagen, dann (und nur dann) können wir die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen, sie psychisch und (!) physisch liquidieren!
    Und dann (oder besser schon vorher) müssen wir überlegen, wie es verhinderbar ist, dass Leute solchen Schlages immer wieder nachwachsen können.
    Tun wir das nicht, ist unser berechtigter Kampf tatsächlich sinnloss…
    Gruss Alraune 19

  13. Sideshow Bob sagt:

    Das ist heftig!! Aber leider die Wahrheit, nur wird diese gerne geheimgehalten, auch die Medien stecken mit drin.

    Das sind doch alles Volksverräter!

  14. Tom Orden sagt:

    Was wir in Deutschland brauchen ist eine REVOLUTION!
    Dieses ganze scheindemokratische und rechtswiedrig regierende PacK (Merkel & Co.) muss endlich gestürzt werden!!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s