Sie zittern vor Wikileaks: Das US-Pentagon fordert die Medien auf, die neuen Dokumente von Wikileaks zu boykottieren. Anscheinend ist die Angst sehr groß, dass diesmal Dinge ans Tageslicht kommen, die die Welt schockieren könnten.

Es geht um hunderttausende geheime Militärakten über den Irak-Krieg. Nachdem die Internet-Plattform ja im Juli fast 77.000 Afghanistan-Dokumente ins Netz stellte, rechnet das amerikanische Verteidigungsministerium nun mit einer ähnlichen Aktion.

Diesmal hat Wikileaks laut US-Pentagon bis zu 400.000 Dokumente von einer Militärdatenbank zu Operationen im Irak.  Wikileaks-Sprecher Kristinn Hrafnsson sagte am Montag in der isländischen Hauptstadt Reykjavik der Nachrichtenagentur AFP, die Papiere sollten „sehr bald“ publik gemacht werden. Er trat gleichzeitig Vermutungen entgegen, denen zufolge die Veröffentlichung der rund 400.000 Dokumente für Montag geplant gewesen sein soll, Zitat:

„Diese Gerüchte sind offenkundig nicht richtig.“

Einen Zeitpunkt für die Veröffentlichung nannte Hrafnsson allerdings nicht. Derweilen spielt Wikileaks-Gründer Julian Assange die Gerüchte um eine erneute Veröffentlichung von geheimen Dokumenten herunter, via Twitter teilte er mit, die Informationen kämen von einem einzigen Boulevard-Blog, der schon viele Falschinformationen über WikiLeaks verbreitet habe. Allerdings halten Experten diese ungleichen Aussagen der beiden Wikileaks-Mitglieder für pure Taktik, um die US-Regierung zu verwirren.

US-Verteidigungsminister Robert Gates behauptet in Bezug auf die im Juli veröffentlichten Afghanistan-Dokumente, sie hätten angeblich keinerlei hochbrisanten Informationen verraten. Dennoch sind Enthüllungen dieser Art eine Gefährdung der amerikanischen Interessen, weswegen auch viele Beobachter Robert Gates Äußerung als Versuch werteten, die Wichtigkeit der Dokumente herunterzuspielen, um die Enthüllungen von Wikileaks als nichtig und nicht gefährdend für die us-amerikanische Regierung aussehen zu lassen.

Das Militär ist sich nicht sicher, ob WikiLeaks bei der erwarteten Enthüllung wieder mit den Medien kooperiert wie bei der letzten Aktion im Juli, als die „New York Times“, der „Guardian“ und „Der Spiegel“ WikiLeaks-Dokumente zum Afghanistan-Krieg veröffentlichten.

 Deswegen rief das US-Verteidigungsministerium die Medien am Montag dazu auf, die Veröffentlichung der Irak-Unterlagen nicht zu unterstützen. Der Pentagon-Sprecher ermahnte die Medien:

 „Die Medien sollen gewarnt sein. Man darf Wikileaks nicht den „Anschein von Rechtmäßigkeit“ verleihen.“

Mit dieser Warnung will man den Medien Angst machen und sie unter Druck setzen. Anscheinend befürchtet die US-Regierung die Veröffentlichung der Dokumente könnte diesmal schlimmere Folgen haben, man hat Angst es könnte etwas herauskommen, was die ganze Welt zutiefst schockiert und die USA und ihre imperialistischen Kriege mal wieder in ein schlechtes Licht rücken könnte.

Man darf also gespannt sein, was die neuen Enthüllungen so alles ans Tageslicht bringen werden, aber, dass die Vereinigten Staaten große Kriegsverbrecher sind, das wissen wir auch jetzt schon.

Quelle: http://www.tagesschau.de/ausland/wikileaks144.html

Siehe auch: https://deinweckruf.wordpress.com/2010/09/02/wikileaks-wichtige-aufklarer-der-volkerrechtsverletzenden-us-kriegsverbrechen/

https://deinweckruf.wordpress.com/2010/08/04/wikileaks-propaganda-der-cia-um-die-europaer-in-kriegsstimmung-zu-bringen/

Kommentare
  1. Realist sagt:

    Na, da bin ich aber auch mal gespannt was dabei herauskommt…Hoffentlich kriegen die US-Kriegstreiber dabei ihr Fett weg.

  2. Deniz sagt:

    Lange nichts von Wikileaks gehört, deswegen bin ich schon gespannt, was sie wohl als Nächstes über den völkerrechtsverletzenden Krieg aus dem Hut zaubern werden.

  3. Höhlenmensch sagt:

    Ich finde es gut dass es Wikileaks gibt.
    Vor allem das sie enthüllt haben, dass die CIA Propaganda entwickelt um die Deutschen in Kriegsstimmung zu bringen ist krass!
    Eben weil es mir bestätigt hat, dass ich mit meinen Verschwörungstheorien in Bezug auf Amerika und auch auf Israel richtig lag.

  4. Infokrieger sagt:

    Haha, die Fresse von diesem Gates auf dem Foto ist ja genial!
    Sein Blick sagt: „Wenn Wikileaks auspackt, sind wir geliefert!“😉

  5. bitte teilen Sie weiter

    das kostbare besitz auf dieser welt ist aber, das eigene Volk und für dieses Volk und um dieses volk, wollen wir rigen wollen wir kämpfen und niemals erlahmen und niemals ermüden,und niemals,versagen,und niemals,verzweifeln,Es lebe unsere Bewegung und es lebe unsere deutsche Reich Sieg Heil Sieg Heil Sieg Heil

    sie können uns unterdrücken sie können uns töten kapitulieren werden wir nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Europäer werden wieder aufstehen! weil wir das schon früher getan haben, und wir werden es wieder tun! steh auf weißen Mann, organisiere dich wieder gegen juden Tyrannei,und Kämpfe! für dein volke! Und für Deutsche volk Sieg Heil Sieg Heil Sieg Heil

    An das deutsche volk in jeder von uns soll seine eigene bank konto ausplündern!!!!!! abe wen wir das tun, stürzt System zusammen,Und wen das passiert, habe die keine macht mehr über uns, wir sollen erstes Mal regierten und Medien stürzen, dann sind wir frei bloss die masse soll nicht sein mit vier Millionen volk sonder mit 40 Millionen mit der masse haben die keine Chance!!

    da hilft ihm kein macht kein Polizei und keiner armee mehr auf dieser welt das uns auf haltet Auf Sieg meinen kameraden!!!!!!!!!!!!

    ohne nicht und aber diese Regierung muss raus haben sie diese Worte erkannt meine Kameraden

    Die pädagogischen Prinzipien des Neuen Deutschland:

    Welche Schulen und Eltern müssen über die Ziele der nationalsozialistischen Erziehung wissen

    Deutsche Volk, deutschen Eltern! Das neue Deutschland erstellt von unserer Volkskanzler Adolf Hitler stellt besondere Anforderungen an die deutsche Jugend. Die deutsche Jugend sind eine Stiftung des Wiederaufbaus des deutschen Volkes und des Deutschen Vaterland. Die Menschen und die Vater legen ihre Hände auf den Schultern der Jugend und festzustellen, welche pädagogischen und kulturellen Werte und Ziele sind notwendig für diese Jugend auf die Bedürfnisse von Volk und Vaterland zu treffen. Dies erfordert eine wirklich nationale und soziale Bildung für die deutsche Jugend, und alle in der Ausbildung zu tun haben, um diese pädagogischen und kulturellen Ziele mit ihrer vollen Energie zu dienen. Eltern und Lehrer über alles!

    All jene, in der Ausbildung beteiligt sind, müssen eine klare und einheitliche Vorstellung von den Erziehungsaufgaben vor ihnen. Die vier Eisenpfeiler der nationalen Schul- und Bildungssystems sind: Rasse, militärische Ausbildung, Führung und Religion!

    Rasse
    NS-Erziehung ist eine Ausbildung im Denken des deutschen Volkes, das Verständnis deutschen Traditionen, im Erwachen der reine, unverfälschte und ehrliche Menschen das Bewusstsein, ihr Gefühl der auf die Frauen-Warte Coverpeople gehören. Nur eine reine Mitglied der deutschen Rasse kann ein solches Verständnis des Volkes haben, krönt sie mit der Bereitschaft, alles für die Menschen zu opfern. Er muss wissen, dass ohne seine Leute, die er eine miserable nichts ist, und dass es besser ist, wenn er sich zu sterben, als dass sein Volk und Vaterland untergehen! Wer denkt, dass nationalsozialistische Erziehung hat zum Ziel, eine Art hyperpatriotism hat es nicht verstanden. Etwas ganz anderes bestimmt ist. Etwas sollte in der Seele des jungen Deutschen, die ihr Herz und ganzes Wesen füllen wird, bis ihre Seelen können die überquell nicht länger halten geweckt werden, bis sich eine leistungsfähige und jubelnden „Heil Deutschland“ Federn von ihren Lippen! Das Anruf selbst ist nicht das erste oder wichtigste Ziel: sondern es ist der Gründung der Seele, eine Stiftung, die sich jubelnd, frei, selbstbewusst, fröhlich und leidenschaftlich zum Ausdruck bringt. Es ist der heilige Sinn für Volk und Vaterland! Awakening dies in der deutschen Jugend erfordert, dass sie ein klares Verständnis für den Wert der Volk und Vaterland haben. Sie müssen erkennen, dass das deutsche Volk hat ein Recht auf Unabhängigkeit und Freiheit, Ehre und Macht. Sie müssen lernen, dass es ein Recht auf sein eigenes Schicksal unter den Völkern der Erde ist, und es muss mit den anderen Völkern den Platz an der Sonne, was dazu gehört zu gewinnen. Es darf aber nicht mit Gewalt zu tun, sondern vielmehr, weil das deutsche Volk ist eine edle Nation, die Werte für die ganze Welt, dass keine anderen Personen in der Lage war, geschaffen hat. Wir wollen in der deutschen Jugend kostenlos, einfach und edel Nationalstolz, so dass bei dem Gedanken, in Deutschland der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ihre Herzen klopfen und ihre Augen werden glänzen zu wecken. Das ist die erste Grundlage der nationalsozialistischen Erziehung.

    Militärausbildung
    Es ist klar, dass die deutsche Jugend muß entschlossen, ihr Vaterland mit ihrem Leben zu verteidigen. Trotz all der Unsinn über Versprechungen und Abrüstung, wird Deutschland von Waffen umgeben. Die deutsche Jugend muß militärischen Tugenden zu lernen. Ihre Körper müssen gestählt werden, hart und stark gemacht, so dass die Jugendlichen können in der Lage Soldaten, die gesund, stark sind, geschult, energisch und in der Lage, Entbehrungen ertragen zu werden. Gymnastik, Spiele, Sport, Wandern, Schwimmen, und militärische Übungen müssen alle von der Jugend gelernt werden. Unsere Jugend sollte nicht in stickigen Zimmer zu sitzen und zu entwickeln krummen Rücken und schwache Augen. Neben der Aus- und wirklich wichtig Bildung des Geistes, sollten sie einen gesunden Körper, indem es, im Freien zu entwickeln. Die Idee, die gesund und stark Deutsch sollte nicht bloß leeres Gerede sein. Eltern können hier helfen. Sie werden unserer Jugend in der Einfachheit und Sauberkeit zu trainieren. Sie werden sie zu trainieren, auch wenn sie älter sind, um nicht ihrer Freizeit von zweifelhaften oder sogar schädlich Aktivitäten wie Kartenspielen, Alkoholkonsum und schlechte Musik zu verschwenden, sondern vielmehr, um ihre Körper auf ihre künftigen Aufgaben vorzubereiten.

    Führung
    Eine Jugend, die für eine solche wichtige nationale Aufgaben geschult muss die Idee nach der Führer absolut und ohne Frage akzeptieren, ohne ungesunde carping Kritik, ohne Egoismus oder Opposition. Sie müssen lernen, so zu gehorchen, dass sie mit sich selbst gelernt zu gehorchen, kann glauben und vertrauen ihrer eigenen Führung und wachsen können, um Führer selbst zu sein. Nur wer gelernt hat, zu gehorchen führen kann. Deutschland glaubt nicht mehr, dass die Massen sich durch die Herrschaft der Mehrheit führen! Die Massen selbst sind nichts! Wir brauchen nicht ein Volk durch Stimmenmehrheit entschieden, aber ein Volk mit dem Willen zur Führung. Die deutsche Jugend muss, dass zu lernen und entsprechend zu handeln! So ist die deutsche Jugend gehören in Organisationen, in denen sie die Art von Führung in seiner edelsten Form, in denen sie lernen können, zu gehorchen und zu lernen – wenn sie an sie genannt – auch lernen, zu führen. Sie werden nicht zu einem leeren Masse wird durch nutzlose Stimmen zum Ausdruck zu beugen, sondern mit Begeisterung auf die Nation der starken und edlen Führer suchen. Sie müssen wieder lernen, dass. Wir Eltern wollen solche Autorität, um unsere Jugend durch die Stärkung der Familienbehörde und zur Errichtung in unseren Häusern eine gesunde und natürliche Gehorsam seitens unserer Kinder zu zeigen. Dies wird nicht die Jugend zu unterdrücken, sondern bieten ihnen die kontrollierte Freiheit und Autorität, die sie benötigen, um ihre Fähigkeiten zu entwickeln.

    Religion
    Das Leben kommt von Gott und zu Gott zurückkehrt. Alles Leben und alle Rassen folgen Gottes Verordnungen. Kein Mensch und keine Rasse können sie ignorieren. Wir wollen, dass die deutsche Jugend, die religiöse Natur des Lebens wieder zu erkennen. Sie müssen erkennen, dass Gott will, dass das Individuum als auch das ganze Volk, und dass sie Kontakt mit Leben zu verlieren, wenn sie Kontakt mit Gott zu verlieren! Gott und Nation sind die beiden Grundlagen des Lebens des Einzelnen und der Gemeinschaft. Wir wollen nicht flach und oberflächlich Frömmigkeit, sondern einen tiefen Glauben, dass Gott die Welt lenkt, dass er sie kontrolliert, und ein Bewusstsein für die Beziehung zwischen Gott und jedem einzelnen, und zwischen Gott und dem Live-des Volkes und Vaterlandes. Der nationalsozialistische Staat wird eine solche tief religiöse Bildungssystem zu fördern. Wir wollen, dass die Eltern zu unterstützen und zu stärken, das durch Ehrlichkeit und durch gutes Beispiel.

    Rennen, militärische Ausbildung, Führung, Religion! Dies sind die vier unerschütterlichen Grundlagen des neuen deutschen nationalsozialistischen Erziehung!?

    bei nationalsozialismus ist volk imer die erste!!!! die zelt in demokratie ist volk imer das alle letzte und so geht das nicht mehr weiter mit dem Scheiß

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s