Neu aufgetauchtes Video zu 9/11: Wie war das nochmal? “Echte” Sprengungen stürzen von unten ein? – Okay, hier, bitteschön!

Veröffentlicht: September 21, 2010 in 9/11, CIA, George Bush, Ground Zero, Macht, Neue Weltordnung, Obama, Opfer, Politik, Politiker, Präsident, Sprengung, Supermacht, Terrorismus, Tote, Tragödie, USA, Verschwörung, Weltherrschaft, Weltmacht, Weltregierung, World Trade Center, WTC

Kurz vor dem neunten Jahrestag der Terroranschläge vom 11. September 2001 sind neue Videos auf YouTube aufgetaucht.

Ich habe mir eine Szene aus der Spiegel TV-Zusammenfassung ausgesucht, in der sehr deutlich eines der Gebäude “von unten” in sich zusammenfällt, denn das war immer eines der Kritikpunkte an den “Truthern”, dass es ja gar keine Sprengungen sein könnten weil die Gebäude von oben in sich zusammenfallen und nicht von unten…Hier ist der Gegenbeweis.

Siehe dazu auch:

Und die Quelle: http://www.spiegel.de/video/video-1083410.html

About these ads
Kommentare
  1. [...] Kurz vor dem neunten Jahrestag der Terroranschläge vom 11. September 2001 sind neue Videos auf YouTube aufgetaucht. Ich habe mir eine Szene aus der Spiegel TV-Zusammenfassung ausgesucht, in der sehr deutlich eines der Gebäude "von unten" in sich zusammenfällt, denn das war immer eines der Kritikpunkte an den "Truthern", dass es ja gar keine Sprengungen sein könnten weil di … Read More [...]

  2. Realist sagt:

    KRASS, echt…DAS ist doch wohl mal ein KLARER BEWEIS, dass an bestimmten Gebäuden Sprengungen durchgeführt worden sind!

    Ich habe auf N24 diese 9/11 Doku gesehen, in der sie die Thesen der Verschwörungstheoretiker widerlegen versuchten, und da sagten sie, dass die Gebäude gar nicht gesprengt sein könnten weil sie von OBEN in sich zusammenfallen.

    NUN ABER ist auf diesem Video hier zusehen, dass es von UNTEN in sich zusammenfällt, und somit ist deren ganze These widerlegt worden!!

    Ich weiß nur nicht welches Gebäude das im Video ist, aber das spielt ja jetzt auch keine Rolle, FAKT ist dass wir einen BEWEIS haben dass an einem der Gebäude eine Sprenung durchgeführt worden ist.

    UND jetzt sollten wir diesen BEWEIS so schnell es geht verbreiten! Schickt es an die Macher von Loose Change!

  3. Markus sagt:

    Jetzt sollte auch der letzte Dummkopf bemerkt haben, dass 9/11 ein Inside Job war.
    Wenn nicht, sollte er mal seine rosarote Anti-Wahrheit Brille absetzen, und diese durch eine ersetzen, die auch wirklich vor Verblendung und US-Propaganda schützt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s