Die EU wurde, auch gegen den Willen der Völker durchgesetzt. Nationale Entscheidungsmacht wird nun den Völkern entrissen und einer zentralen Gesamtregierung übergeben. Die alten Regierungen werden nur noch Steuern eintreiben und Gesetze durchsetzen.

Siehe auch: https://deinweckruf.wordpress.com/2010/08/08/der-vertrag-von-lissabon-unser-weg-in-die-eu-diktatur/
https://deinweckruf.wordpress.com/2010/08/27/die-zukunft-deutschlands-und-der-eu/

Advertisements
Kommentare
  1. stardust sagt:

    genau so wird es sein, alle noch jetzt ernannten regierungschefs, werden dann in absehbarer zeit, nur noch, nach amerikanischen vorbild, gouverneure sein, dann können sie sich noch besser raus reden und nach unliebsamen entscheidungen, die schuld auf die machtgeilen, schwachsinnigen, geldgierigen, überbezahlten und überflüssigen versager in brüssel schieben, die, bisher doch eh nur mist losgetreten haben, wenn ma(n) sich mal die liste der zur verhandlung anstehenden themen ansieht, fragt man sich ehrlich, haben die noch alle tassen im schrank und nichts besseres zu tun, als über gurken, bananen und anderen schwachsinn zu beraten, das schlimme an dem ist, der moloch, der eu in brüssel, verschlingt jährlich milliarden, für was?, nichts, nur müll, und die regierungen, „müssen“ die „empfehlungen“ umsetzen, somit, sind es aber keine empfehlungen mehr, deutschland, aber, ist der staat in der eu, der jede empfehlung, als erster und noch verschärfter als gefordert umsetzt, deztschland, ist einer der motore, wenn nicht der maßgebliche, dieses systems, das einzig und allein den zweck hat, nationale entscheidungsfindung zu unterbinden und ihre eigenen machtgelüste, bis zum finalen genickschlag aus zu kosten, in dem sie die völker der eu unterdrücken und in die zeit des frühkapitalismus zurück führen, die völker der eu, sind so verschieden, wie die der ganzen welt, haben nationale eigenheiten, die weder berücksichtigt, noch tolleriert werden, was zur folge hat, das sie entmündigt und unterdrückt werden und von schwachköpfen, die sich anmaßen, regieren zu wollen, über den tisch gezogen werden, kommt es zu einer zentralregierung, und das ist absehbar das ziel der schwachmaten in brüssel, wird aus der eu eine diktatur der superlative, die ihres gleichen sucht, einer der ersten schritte dahin, war der vertrag von lissabon, der, der eu alle macht in die schmierigen, klebrigen hände gegeben hat und diese macht werden sie auskosten, indem sie, sie schamlos gebrauchen.

    • Realist sagt:

      @Stardust: Ihr Kommentar ist sehr gut und hat mich zusätzlich auch noch traurig und nachdenklich gestimmt.

      Können wir denn nichts dagegen machen? Ich finde wir sollten den Rest der Bevölkerung darüber aufklären, denn die meisten wissen nichts davon, dass Deutschland abgeschafft werden soll und wir gerade zu in eine EU-Diktatur steuern…

  2. Habnix sagt:

    macht wir den strom selber das Wassser die Nahrung so gut es geht wir schaffen das.
    Klein anfangen und irgendwie abhauen irgend einen fleck erde wird es geben und wenn es grönland ist.

  3. M.Gatzke sagt:

    hallo@realist
    Zitat:—Können wir denn nichts dagegen machen?
    ———
    Antw: NEIN. Dagegen ist kein Kraut gewachsen.
    Seit Adam und Eva knüppelt der Stärkere den Schwächeren. Das wurde mir die letzten Jahre so richtig bewusst. Den Zeitpunkt, zu reagieren haben wir alle verpasst- falls es jemals möglich gewesen wäre..
    Die letzten Jahrzehnte waren geprägt von Manipulation,Desinformation, Täuschung und Irreführung in allen Bereichen und alle ließen sich einlullen.
    Jetzt kommt die Katze aus dem Sack.
    Mit Speck fängt man Mäuse heißt es, die Deutschen hat man auch mit Speck gefangen.
    Jeder hat zugegriffen, ohne zu merken, wozu es gedacht war . Jetzt kommt das große Erwachen. Die Falle ist zugeschnappt, den Speck gibt es nicht mehr.
    Wenn ich anderen Artikeln glauben darf- wie z.B.- Deutschland schafft sich ab, dann wundert mich das gar nicht.
    Die Geschichte geht weiter, wieviele Länder sind in tausenden von Jahren schon verschwunden und unter neuer Bevölkerung wieder neu entstanden und regiert , war alles schon da.
    Spannend wird nur, wer wird Deutschland übernehmen? Ein Kandidat dafür sind wir anscheinend . Welches Großreich steht wieder auf, wer dominiert, wer kommandiert.
    In einem Jahrzehnt wissen wir mehr. Bedarf haben sowohl die Juden wie auch die Türken- vielleicht auch ganz andere.
    Es gibt kein Halten mehr für die eingeschlagene Politik.
    Zur Beruhigung: wir sind die letzten 100 Jahre nicht verhungert, wir werden auch die kommenden 100 Jahre nicht verhungern- egal unter welcher Regentschaft.
    So ist nun mal die Welt, so spielt nun mal die Musik der große Politik- ein einziges PING_PONG:

    • Realist sagt:

      @M.Gatzke: Hallo, sorry sehe deinen Kommi ja jetzt erst.

      Also so einfach werde ich Deutschland bestimmt nicht aufgeben!
      Man muß nur den Rest des Volkes über die kommende EU-Diktatur aufklären, und dann wollen wir doch mal sehen wer der Stärkere ist!

      Ich will die Hoffnung einfach nicht so schnell aufgeben.

  4. Nancy sagt:

    eigendlich war ich auf der Suche des Buches „der letzte Weckruf“ ( das im übrigen die gleichen Themen anspricht) und bin auf eurer Seite gelandet. Super !!! Es gibt viel zu tun, ich bin dabei !!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s