Westerwelle schließt „gezieltes Töten“ nicht aus

Veröffentlicht: August 9, 2010 in Afghanistan, Deutschland, EU, Europäische Union, Globalismus, Imperialismus, Krieg, Kriegsverbrechen, Medien, Meinungsmache, Obama, Opfer, Politik, Terrorismus, Tote, USA

Außenminister Guido Westerwelle (FDP) schließt eine gezielte Tötung von Aufständischen in Afghanistan durch  internationale Truppen nicht aus. Der Vizekanzler sagte in Berlin auf die Frage, ob er eine gezielte Tötung für legitim halte oder nicht:

„Wir müssen wissen, dass gegnerische Kämpfer in einem nicht internationalen bewaffneten Konflikt in dem vom humanitären Völkerrecht gesteckten Rahmen gezielt bekämpft werden können und auch dürfen.“

Seiner Meinung nach sei die Rechtslage hierzu eindeutig:

„Wir haben die Aufgabe, die Sicherheit unseres Landes und auch unsere Frauen und Männer, unsere deutschen Landsleute, zu schützen.“

Das mag ja richtig sein, nur schützen wir unsere Landsleute nicht durch die Tötung von Aufständigen in Afghanistan, das ist doch nur wieder Panikmacherei vor einem Terroranschlag in Deutschland, damit der Krieg in Afghanistan auch weiterhin gerechtfertigt werden kann.

Denn sie brauchen ja eine gute Ausrede, um den Deutschen den Krieg schmackhaft zu machen, würden sie nämlich gleich die Karten auf den Tisch legen, und sagen dass es nur um Macht, Geld, Bodenschätze und Schürfrechte zu Gunsten der USA geht, wäre der imperialistische Krieg im Namen der Deutschen wohl gar nicht möglich.

Aber wir kennen es ja nicht anders, Politiker heutzutage lügen nun mal.

Quelle: http://www.focus.de/politik/weitere-meldungen/afghanistan-aussenminister-westerwelle-verteidigt-gezielte-toetung-von-aufstaendischen_aid_537938.html

Siehe auch: https://deinweckruf.wordpress.com/2010/07/30/der-wahre-grund-des-afghanistankriegs/

Advertisements
Kommentare
  1. Infokrieger sagt:

    Soso, wir führen also einen richtigen Krieg, in dem wir Menschen einfach töten – und das alles für die Amerikaner?!?

    Mir reicht’s so langsam!

    Westerwelle hat doch sowieso nen Knall, der uns seine Mövenpick-Partei…^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s